Alle iPhone Größen im Vergleich und zum Ausdrucken

26. Juni 2021
Aktualisiert am 12. Oktober 2021
iPhone Größenvergleich

Spätestens seit den neuen iPhone 12 Modellen, welche im Herbst 2020 veröffentlicht wurden, ist man sich unsicher, welche Größe nun die Richtige für einen ist. Auch die Frage mit oder ohne Homebutton im Bezug auf die Größe der Bildschirmgröße kann einen bei der Modellwahl verunsichern.

Wir haben dir ein A4 PDF zum Ausdrucken angelegt. Damit kannst du alle iPhone Modelle im 1:1 Format (maßstabsgetreu) ausdrucken und anschließend ausschneiden.

» PDF mit maßstabsgetreuen iPhones öffnen

Ausserdem findest du hier eine Grafik mit der du schnell ein Gefühl für alle iPhone-Größen bekommst.

iPhone Größenvergleich ab dem iPhone 5S bis zum iPhone 12 Pro Max
iPhone Größenvergleich ab dem iPhone 5S bis zum iPhone 13 Pro Max -> als PDF öffnen

iPhone Größenvergleichstabelle

Um dir einen guten Überblick zu verschaffen, sind hier nochmals alle iPhones aufgelistet, sortiert vom neusten bis zum ältesten Modell. Interessant ist hier, dass sich die Größe, seit dem ersten iPhone (1. Gen) zum aktuellsten iPhone 12 Pro max, fast verdoppelt hat. Jedoch hat die Tiefe bzw. Dicke des iPhones stetig abgenommen.

iPhoneBildschirmgrößeAnzeigetypHöheBreiteTiefe
iPhone 13 Pro Max6,7″ (17 cm Diagonale)OLED160,8 mm78,1 mm7,65 mm
iPhone 13 Pro6,1″ (15,4 cm Diagonale)OLED146,7 mm71,5 mm7,65 mm
iPhone 136,1″ (15,4 cm Diagonale)OLED146,7 mm71,5 mm7,65 mm
iPhone 13 mini5,4″ (13,7 cm Diagonale)OLED131,5 mm64,2 mm7,65 mm
iPhone 12 Pro max6,7″ (17 cm Diagonale)OLED160,8 mm78,1 mm7,4 mm
iPhone 12 Pro6,1″ (15,5 cm Diagonale)OLED146,7 mm71,5 mm7,4 mm
iPhone 126,1″ (15,5 cm Diagonale)OLED146,7 mm71,5 mm7,4 mm
iPhone 12 Mini5,4″ (13,7 cm Diagonale)OLED131,5 mm64,2 mm7,4 mm
iPhone SE (2020)4,7″ (11,94 cm Diagonale)LCD138,4 mm67,3 mm7,3 mm
iPhone 11 Pro Max6,5″ (16,5 cm Diagonale)OLED158,0 mm77,8 mm8,1 mm
iPhone 11 Pro5,8″ (14,7 cm Diagonale)OLED144,0 mm71,4 mm8,1 mm
iPhone 116,1″ (15,5 cm Diagonale)LCD150,9 mm75,7 mm8,3 mm
iPhone XS Max6,5″ (16,5 cm Diagonale)OLED157,5 mm77,4 mm7,7 mm
iPhone XS5,8″ (14,7 cm Diagonale)OLED143,6 mm70,9 mm7,7 mm
iPhone XR6,1″ (15,5 cm Diagonale)LCD150,9 mm75,7 mm8,3 mm
iPhone X5,8″ (14,7 cm Diagonale)OLED143,6 mm70,9 mm7,7 mm
iPhone 8 Plus5,5″ (13,94 cm Diagonale)LCD158,4 mm78,1 mm7,5 mm
iPhone 84,7″ (11,94 cm Diagonale)LCD138,4 mm67,3 mm7,3 mm
iPhone 7 Plus5,5″ (13,94 cm Diagonale)LCD158,2 mm77,9 mm7,3 mm
iPhone 74,7″ (11,94 cm Diagonale)LCD138,3 mm67,1 mm7,1 mm
iPhone 6s Plus5,5″ (13,94 cm Diagonale)LCD158,2 mm77,9 mm7,3 mm
iPhone 6s4,7″ (11,94 cm Diagonale)LCD138,3 mm67,1 mm7,1 mm
iPhone 6 Plus5,5″ (13,94 cm Diagonale)LCD158,1 mm77,8 mm7,1 mm
iPhone 64,7″ (11,94 cm Diagonale)LCD138,1 mm67,0 mm6,9 mm
iPhone SE (1. Gen)4″ (10,16 cm Diagonale)LCD123,8 mm58,6 mm7,6 mm
iPhone 5/s/c4″ (10,16 cm Diagonale)LCD123,8 mm58,6 mm7,6 mm
iPhone 4/s3,5″ (8,9 cm Diagonale)LCD115,2 mm58,6 mm9,3 mm
iPhone 3G/S3,5″ (8,9 cm Diagonale)LCD115,5 mm62,1 mm12,3 mm
iPhone3,5″ (8,9 cm Diagonale)LCD115,0 mm61,0 mm11,6 mm
Jede iPhone-Modellgröße im Vergleich zu Bildschirmgröße mit Diagonale, Bildschirmtechnologie und Abmessungen (Höhe, Breite, Tiefe)

Das neue iPhone 13 – fast alles beim Alten

Die erst kürzlich vorgestellten iPhone 13 sind äußerlich sehr ähnlich wie die 12er-Modelle. Das iPhone 13 mini, 13 und 13 Pro sind lediglich ein bisschen dicker (aber nur um 0,15 mm). Der größte Unterschied zur 12er Reihe ist die schmalere Notch an der oberen Bildschirmkante. Diese ist bei allen 13er-Modellen deutlich schmaler, aber dafür etwas höher. Dadurch gewinnt das iPhone 13 ein bisschen mehr Displayfläche.
Zudem gibt es eine neue diagonale Kameraanordnung auf der Rückseite der 13er Reihe.
Rein äußerlich hat sich also beim iPhone 13 im Vergleich zum iPhone 12 nicht viel getan und wie sinnvoll bzw. Mehrwert die kleinere Notch bietet, wird sich noch zeigen.

» PDF mit maßstabsgetreuen iPhones

iPhone 12 und 13 Größenvergleich
Der größte Unterschied ist die schmalere Notch bei den 13er Modellen

Das kleinste von den aktuellen iPhones ist das 5s und das iPhone SE (1. Gen)

Jedoch sind diese Modelle nicht mehr empfehlenswert, da sie keine offiziellen Software-Updates mehr bekommen. Das heißt viele aktuelle Apps aus dem Appstore lassen sich darauf nicht mehr installieren. Zudem ist die Bildschirmgröße zwar sehr kompakt, was die Modelle sehr handlich macht. Aber gleichzeitig kommen viele Apps mit so wenig Platz nicht mehr richtig aus und sind deshalb nicht benutzerfreundlich.

Kompakt & aktuell – iPhone 12 mini und iPhone SE (2020)

Wer dennoch ein kompaktes und immer noch sehr handliches iPhone möchte, dem empfehlen wir das iPhone 12 mini oder das iPhone SE (2020). Eine Alternative zum iPhone SE (2020) ist das iPhone 8. Dieses ist technisch und preislich auf sehr ähnlichem Niveau. Diese iPhones lassen sich problemlos noch mit einer Hand bedienen.

Das iPhone 12 mini ist aktuell das handlichste Topmodell von Apple und vermutlich leider das letzte in seiner Größe. Erste Gerüchte bezüglich der iPhone 13 Modelle behaupten, dass es diese Größe in Zukunft nicht mehr geben wird. Daher sollte man lieber gleich das iPhone 12 mini wählen, wenn man es kompakt mag, da es einen längeren Update-Zyklus wie etwa dass iPhone SE (2020) oder das iPhone 8 hat.

Was dem iPhone 12 mini jedoch fehlt ist der Homebutton mit Fingerabdrucksensor. Wenn man auf diesen nicht verzichten möchte und ein handliches Topmodell möchte, dann sollte man sich für das iPhone SE (2020) oder das iPhone 8 entscheiden. Eine günstige Alternative ist das iPhone 7, welches noch Softwareupdates bekommt.

Die geläufigste Größe – iPhone X, XS, 11 Pro, 12, 12 Pro

Wenn man noch nie ein iPhone hatte oder nicht weiß welche Größe aktuell für einen Sinn macht, dann kann man zu diesen Modellen greifen. Alle iPhones kommen ohne Homebutton aus und lassen sich mittels Face-ID entsperren. Das iPhone X ist zwar technisch das schwächste Modell, zählt aber immer noch zu den Top-Modellen von Apple. Ob man sich nun für das XS, 11 Pro oder 12er entscheidet ist vor allem eine Preisfrage. Wobei das 12 und 12 Pro sich vom kantigen Design nochmals stark von den Vorgängern unterscheiden, welche eher ein rundlicheres Design besitzen und somit vielen Nutzern ein angenehmeres Gefühl in der Hand geben.

Wenn man also viel Wert auf die neuste Technik legt und eine gewöhnliche Größe möchte, greift man am besten zum 11 Pro oder 12 Pro. Für den „normalen Nutzer“ ist rein technisch, das X, XS und 12 mehr als ausreichend. Auch diese iPhones zählen noch zu den Topmodellen, da sie sehr wenig Rand und somit eine größere Bildfläche haben.

Für Leute, die es gerne bunt mögen – iPhone XR & iPhone 11

Diese Modelle zählen bei uns zu den Beliebtesten. Warum? Sie sind kompakt, preislich gut erschwinglich und haben gute Technik verbaut. Zudem gibt es das iPhone XR und iPhone 11 in sehr vielen zum Teil außergewöhnlich schönen Farben, welche die Modelle wirklich einzigartig machen. Das iPhone XR und 11 sind zwar etwas größer wie ihre Geschwistermodelle (X, XS und 11 Pro), passen aber dennoch gut in die Hosentasche oder in eine kleinere Handtasche. Diese Modelle haben einen etwas dickeren Rand zum Bildschirm hin, diesen Unterschied bemerkt man aber erst nach genauerem Hinsehen und stört keinesfalls bei der Verwendung des iPhones.

Für alle die Großes vorhaben – die Plus und Max Modelle

Die Modelle iPhone XS Max, 11 Pro Max, und 6 Plus, 7 Plus, 8 Plus und 12 Pro Max, sind „die Großen“ unter den iPhones. Wenn du viele Filme schaust, größere Hände hast oder es einfach generell etwas größer magst, dann bist du bei diesen Modellen genau richtig. Wobei hier das gleiche gilt wie bei den Kleinen. Wir empfehlen hier Modelle ab dem 8 Plus aufwärts zu nehmen, da diese noch Softwareupdates bekommen. Das 6 Plus und 7 Plus sollte man nur aus preislichen Gründen in Betracht ziehen. Wenn man aber ein großes Modell und einem Homebutton möchte sollte man lieber zum iPhone 8 Plus greifen.

Ausserdem sind alle größeren Varianten mit modernster Technologie ausgestattet und bieten meistens auch eine längere Akkulaufzeit, da einfach mehr Platz dafür da ist. Zum Arbeiten und professionelle Anwendungen wie etwa Videoschnitt oder Office-Anwendungen sind diese Modelle sehr gut geeignet. Manche verwenden diese iPhones sogar erfolgreich als Computer-Ersatz, geben so lieber ein wenig mehr Geld für ein Smartphone aus, aber sparen sich einen teuren Laptop.

Fazit: „Die richtige“ iPhone Größe gibt es nicht

Welches Modell du nun wählen sollst, liegt wortwörtlich in deiner Hand. Ein entscheidender Faktor ist sicherlich die iPhone Größe. Wobei man hier sagen kann: Entweder klein oder groß / mit Homebutton oder ohne? Wenn du diese Frage für dich beantwortest hast, dann kannst du für dich entscheiden, was dir wichtig ist: Das Design, die Farbe, die Technik oder der Preis? So findest du dein perfektes iPhone.

» PDF mit maßstabsgetreuen iPhones zum Ausdrucken

Häufig gestellte Fragen

Welches iPhone ist das kleinste iPhone?

Das iPhone 13 mini und iPhone 12 mini sind aktuell die kleinsten iPhones, die man kaufen kann. Das 13 mini und 12 mini sind kleiner als das iPhone SE 2 / iPhone 8.
Beide iPhones haben einen 5,4″ (13,7 cm Diagonale) großen OLED Bildschirm, eine Breite von 64,2 mm und eine Höhe von 131,5 mm. Das iPhone 13 mini ist mit 7,65 mm etwas dicker als das iPhone 12 mini (7,4 mm). Dafür ist die Notch beim iPhone 13 mini etwas schmaler. Somit hat das 13 mini etwas mehr Displayfläche.

Welches iPhone ist das größte iPhone?

Das iPhone 13 Pro Max und das iPhone 12 Pro Max sind aktuell, die größten iPhones, die es zu kaufen gibt. Beide verfügen über ein 6.7-Zoll-OLED-Display und messen eine Breite von 78,1 mm und eine Höhe von 160,8 mm. Das iPhone 13 Pro Max ist mit einer Tiefe von 7,65 mm etwas dicker als das iPhone 12 Pro Max (7,4 mm). Die Display-Notch ist beim iPhone 13 Pro Max etwas kleiner, als beim iPhone 12 Pro Max, heißt das 13 Pro Max hat somit auch etwas mehr Displayfläche.

Welche iPhone Bildschirmgrößen gibt es?

Hier findest du alle iPhone Bildschirmgrößen ab dem iPhone 7 sortiert nach Größe.

Über 6.5 Zoll Bildschirmgröße
iPhone 13 Pro Max – 6,7″ (17 cm Diagonale)
iPhone 12 Pro max – 6,7″ (17 cm Diagonale)
iPhone 11 Pro Max – 6,5″ (16,5 cm Diagonale)
iPhone XS Max – 6,5″ (16,5 cm Diagonale)

Zwischen 6 und 6.4 Zoll Bildschirmgröße
iPhone 13 Pro – 6,1″ (15,4 cm Diagonale)
iPhone 13 – 6,1″ (15,4 cm Diagonale)
iPhone 12 Pro – 6,1″ (15,4 cm Diagonale)
iPhone 12 – 6,1″ (15,4 cm Diagonale)
iPhone 11 – 6,1″ (15,5 cm Diagonale)
iPhone XR – 6,1″ (15,5 cm Diagonale)

Zwischen 5 und 5.9 Zoll Bildschirmgröße
iPhone 11 Pro – 5,8″ (14,7 cm Diagonale)
iPhone XS – 5,8″ (14,7 cm Diagonale)
iPhone X – 5,8″ (14,7 cm Diagonale)
iPhone 8 Plus – 5,5″ (13,94 cm Diagonale)
iPhone 7 Plus – 5,5″ (13,94 cm Diagonale)
iPhone 13 mini – 5,4″ (13,7 cm Diagonale)
iPhone 12 mini – 5,4″ (13,7 cm Diagonale)

Unter 5 Zoll Bildschirmgröße
iPhone 8 – 4,7″ (11,94 cm Diagonale)
iPhone SE (2020) – 4,7″ (11,94 cm Diagonale)
iPhone 7 – 4,7″ (11,94 cm Diagonale)

close

10 €

Willkommensgutschein!🎁

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

10 € Willkommensgutschein sichern! 💯

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

Diesen Artikel teilen